Trauergruppen

Trauergruppe für Erwachsene

menschen mit herz

Der Trauer begegnen - Wege durch die Trauer

Den Tod eines geliebten Menschen auszuhalten, zu begreifen ist Trauer.

Trauer braucht Raum und Zeit, sie brauchtTrost und Kraft, sie ist vielmehr als "nur" Weinen - sie ist Ausdruck von Liebe.

Viele Menschen bleiben in dieser Zeit mit ihren Gefühlen und Gedanken allein. Der Austausch, das Erinnern, das "Gehaltensein" in einer Gruppe ähnlich gestimmter Menschen kann die Trauer erleichtern, sodass Trauerwege, Wege zurück ins Leben werden.

***

Information  im Hospizbüro: 05031/9490300

Neue Gruppe ist gestartet in Neustadt

Trauereinzelbegleitung

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Trauergruppe für Kinder

Manchmal erleben Kinder schon früh auf schmerzhafte Weise und unvorbereitet den Verlust eines geliebten, nahe stehenden Menschen.

Kinder drücken ihre Trauer und ihren Schmerz nicht immer durch Tränen oder Worte aus. Die Gefühle sind vielfältig und oft widersprüchlich.

Manchmal zeigen sie sich auch durch Bauch- und Kopfschmerzen, in ängstlichen Träumen, Schlaflosigkeit oder innerer Unruhe.

Die Gruppe bietet die Möglichkeit, zusammen mit anderen betroffenen Kindern über das eigene Erleben zu sprechen.

Hier kann in einem geschützten Raum Nähe, Offenheit, Lachen und Weinen Entlastung entstehen und damit die Chance, den Alltag besser zu bewältigen.

Wir  wollen die Kinder auf ihrem ganz persönlichen Weg begleiten, indem wir

  • zuhören
  • da sind
  • Anregungen geben
  • ein kleines Stück des Weges mitgehen

Weitere Information erhalten Sie bei Annegret Sprengel - Tel: 05032/5769

 

Irgendwann wirst du auftauchen

aus dem unendlichen Meer

der Traurigkeit

und die Inseln des Trostes

werden zum Ufer der Hoffnung. 

Irgendwann wird der Treibsand

unter deinen Füßen nicht mehr sein

und dein Schritt wird fest

und sicher werden.

Irgendwann wird die Erinnerung

nicht mehr so weh tun

und du kannst sie aushalten

und Dankbarkeit erfüllt dein Herz.

Irgendwann - vielleicht -

wirst du dem Verlorengegangenen

wieder begegnen

und es wird Freude in dir sein.

Anne Bunkus

Was man tief in seinem Herzen 
   besitzt,
     kann man nicht durch den Tod
       verlieren.


                   Johann Wolfgang Goethe